Rabatt für Residenten: Das müssen Sie wissen!

Rabatt für Residenten: Das müssen Sie wissen!

News Auswanderung

So sichern Sie sich großzügigen Rabatt für Flug- und Fährverbindungen

Wenn man im Ausländerregister eingetragen ist und somit eine Residencia besitzt, kann man von einem großzügigen Rabatt für Flug- und Fährverbindungen zwischen Mallorca und dem restlichen spanischen Festland profitieren. Dies gilt auch für Reisen von den Balearen zu den Kanaren. Ein toller Vorteil für Residenten!

So erhalten Sie den Rabatt für Residenten

Sie benötigen für Ermässigung von Inlandsreisen das Certificado de Viaje para Residentes. Dieses Dokument ist beim zuständigen Ayuntamiento (Rathaus) zu beantragen. Es hat eine Gültigkeit von 6 Monaten, danach muss es erneuert werden. Um es zu erhalten, muss man zunächst bei der Gemeinde angemeldet sein (Empadronamiento). Ausserdem wird mittlerweile von fast allen Gemeinden auf Mallorca die Residencia (grüne NIE) als Voraussetzung verlangt. Das Certificado de Viaje ermöglicht Ermässigungen von bis zu 75 % auf fast allen Inlandsflügen und den spanischen Fähren.

Sie sind noch nicht als Resident auf Mallorca gemeldet? Dann helfen wir Ihnen gern bei der Beantragung der Residencia.

Aus welchem Grund wird dieser Rabatt gewährt?

Der Rabatt für Residenten wurde eingeführt, um die Nachteile der abgelegenen Lage der Inseln, sowohl der Balearen als auch der Kanaren, auszugleichen. Personen mit festem Wohnsitz auf den Inseln, die spanische Staatsbürger, EU-Bürger oder Drittstaatler (unter bestimmten Bedingungen) sind, können von dieser Vergünstigung profitieren, wenn sie innerhalb Spaniens von ihrer Heimatinsel aus reisen. Die Tatsache, dass Mallorca Residenten innerhalb Spaniens günstiger reisen können, wird von den Fluggesellschaften und Fährunternehmen durch den Staat, die Zentralregierung, ausgeglichen.

Aber was genau ist die Residencia?

Die Residencia ist ein wichtiges Dokument für alle, die länger als 3 Monate in Spanien bleiben möchten. Es handelt sich um eine Art Aufenthaltsgenehmigung, die es Ihnen erlaubt, legal im Land zu leben und zu arbeiten.

Um eine Residencia zu erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört zum Beispiel der Nachweis eines ausreichenden Einkommens oder einer Krankenversicherung.

Die Beantragung einer Residencia kann manchmal kompliziert sein, insbesondere wenn Sie die Sprache nicht sprechen oder sich nicht mit den bürokratischen Abläufen auskennen. Gern helfen wir Ihnen bei der Beantragung der Residencia.

Eine gültige Residencia ist jedoch unerlässlich, wenn Sie langfristig in Spanien bleiben möchten. Ohne dieses Dokument riskieren Sie hohe Bußgelder. Insgesamt ist die Residencia also ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Leben in Spanien.


Bildquelle: Canva Pro – Proxima Studio


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 6 Average: 4]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.