Erleben Sie unvergessliche Sommermomente: MSC Seaview ab Mallorca 2024 MSC Seaview

Erleben Sie unvergessliche Sommermomente: MSC Seaview ab Mallorca 2024

Tourismus News

Abenteuer mit der MSC Seaview: Die Schönheit des Westlichen Mittelmeers entdecken

Die MSC Seaview, ein architektonisches Meisterwerk, erwartet Sie mit einer einzigartigen Route, die Sie von Genua aus durch die malerischen Häfen des westlichen Mittelmeers führt. Die Außenpromenade über den Wellen, deren Design an die Skyline Miamis erinnert, sowie gläserne Brücken bieten unvergessliche Ausblicke. Von Palma de Mallorca über Barcelona bis nach Cannes und Civitavecchia (Rom) – diese Reise verspricht reichhaltige Höhepunkte. Entdecken Sie die Cinque Terre, die Ewige Stadt Rom und das glamouröse Cannes. Die MSC Seaview Kreuzfahrten stehen von April bis Oktober zur Verfügung, und Buchungen bis zum 29. Februar 2024 werden mit einem Bonus von 50 Euro Bordguthaben pro Kabine belohnt.

Die Häfen der Mittelmeerroute

  • Genua, die charmante Hafenstadt an der italienischen Riviera, beeindruckt mit einer malerischen Altstadt, historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Palazzo Ducale und der Kathedrale San Lorenzo. Der historische Hafenbereich Porto Antico, umgeben von farbenfrohen Häusern, bietet moderne Attraktionen wie das beeindruckende Acquario di Genova. Berühmt für ihre köstliche Küche, insbesondere das ligurische Pesto, ist Genua nicht nur ein bedeutender Kreuzfahrthafen, sondern auch ein reiches kulturelles Erlebnis.
  • La Spezia, ein bezaubernder Hafen an der ligurischen Küste, beeindruckt mit seiner farbenfrohen Kulisse und entspannten Atmosphäre. Als Ausgangspunkt für Kreuzfahrten liegt die Stadt günstig nahe den Cinque Terre. Der Hafen bietet nicht nur spektakuläre Ausblicke, sondern auch die Möglichkeit, die malerischen Dörfer der Cinque Terre bequem zu erkunden. La Spezia ist nicht nur ein strategisch wichtiger Hafen, sondern auch ein Tor zu den kulturellen Schätzen der Region, einschließlich des nahe gelegenen Pisa.
  • Civitavecchia, der Hafen von Rom, ist mehr als nur ein Ausgangspunkt für Kreuzfahrten – er ist ein Tor zu einer der faszinierendsten Städte der Welt. Die Stadt strahlt eine reiche Geschichte aus und ist durchzogen von antiken Ruinen, beeindruckenden Monumenten und charmanten Plätzen. Der Hafen selbst spiegelt die geschäftige Aktivität eines bedeutenden Handels- und Kreuzfahrthafens wider. Von hier aus können Reisende bequem die kulturellen Schätze Roms erkunden, darunter das Kolosseum, das Forum Romanum und den Vatikan. Civitavecchia dient als Schnittstelle zwischen der Eleganz der Kreuzfahrt und der zeitlosen Schönheit Roms, wodurch es zu einem unverzichtbaren Ausgangspunkt für unvergessliche Mittelmeerreisen wird.
  • Palma de Mallorca, die pulsierende Hauptstadt der Balearen, beeindruckt mit ihrer malerischen Skyline, angeführt von der imposanten Kathedrale La Seu. Die Altstadt bezaubert mit verwinkelten Gassen und historischen Gebäuden. Der Hafen, geschäftig und ein Anlaufpunkt für Kreuzfahrten, bietet einen idealen Ausgangspunkt, um das kulturelle Erbe und die mediterrane Schönheit von Mallorca zu erkunden.
  • Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, ist ein Schmelztiegel aus Kultur, Architektur und lebendigem Stadtleben. Die beeindruckenden Werke des Architekten Antoni Gaudí, darunter die Sagrada Familia und der Park Güell, prägen die Skyline und zeugen von der einzigartigen Modernisme-Bewegung. Die lebendige Flaniermeile La Rambla bietet eine Fülle von Straßenkünstlern, Cafés und Geschäften. Der Gotische Bezirk Barri Gòtic mit seinen engen Gassen und historischen Plätzen verströmt mittelalterlichen Charme. Der Hafen von Barcelona, Port Vell, bildet eine lebendige Küstenlandschaft mit Yachthäfen, Restaurants und dem beliebten Maremagnum-Einkaufszentrum. Barcelona ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch ein Ort, der durch seine Vielfalt und Energie begeistert.
  • Cannes, an der französischen Riviera gelegen, strahlt Glamour und Eleganz aus. Berühmt für sein jährliches Filmfestival zieht die Stadt nicht nur Hollywood-Stars an, sondern beeindruckt auch mit einer atemberaubenden Küstenlandschaft und kulturellem Erbe. Die palmengesäumte Promenade de la Croisette, gesäumt von Luxushotels und exklusiven Geschäften, ist das Herzstück der Stadt. Der alte Hafen von Cannes, Le Vieux Port, bietet einen malerischen Rückzugsort mit Fischerbooten und malerischen Restaurants. Cannes ist nicht nur ein Ort des Glanzes, sondern auch ein Schauplatz für Entdeckungen, von den goldenen Stränden bis zu historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Suquet-Viertel.

MSC Seaview: Ein Meisterwerk der Seereise

Die MSC Seaview, ein wahres Meisterwerk unter den Kreuzfahrtschiffen, eröffnet eine Welt der Eleganz und Innovation auf hoher See. Dieses Juwel der MSC-Flotte verkörpert den Inbegriff von Luxus, Komfort und modernem Design und verspricht den Passagieren unvergessliche Erlebnisse während ihrer Reise durch das Mittelmeer.

Anzeige
Spanisch

Mit einer beeindruckenden Kapazität von 5.331 Passagieren bietet die MSC Seaview eine intime Atmosphäre, die durch ihre durchdachte Architektur und ihre außergewöhnliche Außenpromenade über den Wellen geschaffen wird. Diese einzigartige Promenade ist nicht nur ein Ort für entspannte Spaziergänge, sondern beherbergt auch erstklassige Restaurants und Bars, die den Gästen atemberaubende Ausblicke auf das Meer bieten.

Das markante Design des Heckpools, inspiriert von der Skyline Miamis, ist ein weiteres Highlight an Bord der MSC Seaview. Hier können die Passagiere nicht nur erfrischende Momente genießen, sondern auch die Meeresbrise und den unvergleichlichen Blick auf das offene Meer erleben.

Die Glaskonstruktionen, darunter gläserne Brücken und ein aufregender Skywalk, schaffen eine transparente Verbindung zur umgebenden Landschaft und eröffnen den Gästen eine fantastische Perspektive auf das Mittelmeer. Panoramalifte und lichtdurchflutete Bereiche fangen die mediterrane Sonne ein und lassen die Reisenden die Schönheit der Meereslandschaft in jeder Ecke des Schiffes erleben.


Bildquelle: MSC Cruises


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert